Film- und Videoworkshops 1997 bis 2017

Filmworkshop für Jugendliche aus Behren-les-Forbach und Saarbrücken. 20.-31.10.1997. Leitung: Johannes Brausch, Jean-Christophe Houde. Im Rahmen von Un été au ciné. Mit Fédération des ouevres laiques.

Deutsch-französischer Videoworkshop. 13 Jugendliche aus Saarbrücken und Thionville. November 2000. Im Rahmen von Un été au Ciné. Saarbrücken.

Filmworkshop für Jugendliche zwischen 17 und 25. Auswahl und Programmierung des Kinder- und Jugendfilmwettbewerbs des 13. SaarLorLux Film und Videofestivals. 6.-10.4.2002, Nancy. Erstellung Videojournal 13.-19.6.2002, Saarbrücken. Im Rahmen des Festivals

Workshop: Stars von heute aus Schnee von gestern | La neige et le flash magique. Leitung: Johannes

Workshop 2004
La neige et le flash magique.
Stars von heute aus Schnee von gestern

Brausch, Christoph Hille, mit Maison de quartier Beausoleil 2004

Video Ag Grundschule Rotenburg. Grundschule Rotenberg. 2005

Video Ag Max Ophüls Grundschule Leitung: Ludwig Schmidtpeter. 2008

Workshop 2008 Saratov
Workshop

Videoworkshop für Kinder in Saratov, Russland. Leitung: Adele Mecklenborg. Mit Deutsches Zentrum Saratov, April 2008

Mit Teilnahmezertifikat

Video Ag Max Ophüls Grundschule. Leitung: Anna Kautenburger. 2009

Trickfilmworkshop. Leitung: Sébastien Godard, Liège. 7.12.2009. N.N.

Daumenkino. Leitung: Anna Kautenburger, Jovan Cvetkovski, 18.-20.1.2011. N.N.

Vom Youtube-Nerd zum Klickmillionär. Saarbrücken N.N.. Mit Fresh TV, ein Projekt von JUZ United. 27.1.2011

Videoworkshop Digital natives und digital immigrants. Mit JuZ United 19.3.2011. N.N. Saarbrücken.

Videoworkshop für Jugendliche. Mit Les Yeux de l’ouie. 15.10.2011

Video AG Max Ophüls Schule, Leitung: Maria Kowalski. November 2011

Wer hat Angst vor 3D? Workshop für Jugendliche und ältere Semester. Leitung: Mert Akbal. 04.-05.07.2012. Saarbrücken, N.N.

Deutsch-französischer Animationsfilmworkshop. Mit Max Ophüls Grundschule, Ville de Sarreguemines, Leitung: Stéphane Bubel. 20.-24.02.12 und 10.-13.04.12

Video AG Max Ophüls Grundschule. Leitung: Maria Kowalski. 2012

Workshop Grrruppe 13. Leitung: Caroline Leist, Michael Koob. Mit Ministerium für Bildung und Kultur Saarland, Landesmedienanstalt Saarland, der Landeshauptstadt Saarbrücken, VSE Stiftung, Stiftung ME Saar, Universität des Saarlandes. 2013

Digital natives and digital immigrants / 4: Flipbook, das entschleunigte, tragbare Minikino. Leitung: Anna Kautenburger, Jovan Cvetkovski. 14.-16.2.2013. N.N.

Workshop für Kinder ab 8 Jahren: Herbstferienaktion – Videoprojekt „Träume. Leitung: Anna Kautenburger. Mit Kinder- und Jugendpflege Ensdorf. 28.-30.10.2013. Grundschule Ensdorf. Im Rahmen von Konschtkescht.

Digital natives and digital immigrants/5: Flipbook, das entschleunigte, tragbare Minikino. Leitung: Jovan Cvetkovski. 5.-7.9.2013. Mit Juz United. N.N.

Videoworkshop für deutsch- und französischsprachige Jugendliche. 21.-25.10.2013. Sarreguemines. Mit culture & liberté Moselle

Geschichten aus meinem Leben – Videoworkshop zum Thema Autobiographie, 8.-10.12.2014

Videoworkshop Ferienprogramm Mehrgenerationenhaus 4.-8.8.2014

Jetzt mach mal kein Theater, sondern einen Trailer … fürs Theater. Juli 2015

Videoworkshop Ferienprogramm Mehrgenerationenhaus 2015. Leitung: Francoise Fournelle, 3.-7.8.2015

Premiere

Videoworkshop Ferienprogramm Mehrgenerationenhaus 2016. Leitung: Oliver Schwartz, Anna Kautenburger

Videoworkshop Ferienprogramm Mehrgenerationenhaus 2017