Materialien

I
1995 veröffentlichte das Saarländische Filmbüro folgenden Beitrag zum Dokumentarfilm “Mémoire de Fer” in der Zeitschrift “SaarLorLux audiovisuell”

II
Das Plakat von “Stol” aus dem Jahr 1998.

III
Flyer zur Veranstaltung der Stiftung Demokratie mit “7 Tage im März” am 17.9.1998 in Saarbrücken


IV
Foto aus “Memoire Carbone” von Pierre Villemin, 2005

V
Postkarte “Carreaux des Mines” Vorder- und Rückseite, 1997


VI
“Zwei Tage Grau”, Jörg Siepmann, Kurzspielfilm, gedreht in Völklingen, 1994
a. Postkarte “Zwei Tage Grau”, Vorder- und Rückseite
b. 3 Skizzen zum Bühnenbild “Kiras Imbiss” in Völklingen
c. Cover einer 36seitigen Broschüre mit dem ursprünglichen Titel “Zwei Farben Grau”. 1994 erstellt für die Kulturelle Filmförderung des Saarlandes
d. 1 Foto zu “2 Tage Grau”



VII
Bericht über Petite-Rosselle und einen Protagonisten des Kurzdokumentarfilms “Feierabend” von Francis Brabant und Jean-Paul Kuntz, 1987